Wozu Krafttraining?

      - Kraft verbessert die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit und

  die Belastbarkeit des Stütz- und Bewegungsapparates

 

- Je größer die Muskeln, desto höher wird Ihr Kalorienverbrauch.

 

- Sie nutzen den Nachbrenneffekt: Untersuchungen haben ergeben,

  dass 1 einziges Workout satte 48 Stunden lang den Stoffwech­sel

  erhöht

 

- Hantel-Stemmen stärkt Herz und Knochen. So reduzieren Sie Ihr

  Schlaganfall- und Herzinfarkt-Risiko

 

      - eine gut entwickelte Muskulatur bildet einen äußerst effizienten 

        Schutz vor Verletzungen

 

      - wir beugen altersbedingtem Kraftverlust und dem Abbau von

        Knochensubstanz vor.

 

     - wir können einseitigen Belastungen in Beruf und Freizeit gezielt

       entgegenwirken und muskulären Dysbalancen vorbeugen

 

     - Krafttraining erhöht unsere allgemeine Koordinationsfähigkeit, mit  

       der es uns leichter fällt, komplizierte Bewegungsabläufe zu

       vollziehen

 

     - qualitativ hochwertige Muskelsubstanz verbrennt mehr Kalorien

       und kann in Verbindung mit einer angepassten Ernährung einen

       übermäßigen Fettanstatz verhindern

 

Weitere Gründe:

- Verbesserung der Haltung und Rumpfstabilität

- Prävention, Minderung und Beseitigung von Rückenbeschwerden

- Profilierung der Körperkonturen

- Straffung des Gewebes

- Erhöhung des Selbstbewusstseins

- Verbesserung des Körpergefühls und Erhöhung der

  Körperwahrnehmung

 


Kreuzheben

Kreuzheben ist eine super Übung. Keine Frage. Sie trainiert den ganzen Körper und sie ist Grundvoraussetzung beim Powerlifting. Und in dieser Sportart lässt sich durch eine gute Leistung beim Deadlift auch eine gute Punkteauswertung erreichen. Für FitnessFreaks sind aber sicherlich andere Übungen für eine gute Rückenentwicklung wichtiger.

Für FitnessFreaks steht normalerweise ganz oben auf der Agenda eine schöne und ästhetische Form aufzubauen. Eine gute Linie, gute Proportionen usw. Das funktioniert aber nur dann wenn wir bestimmte Schwachpunkte auch betonen können oder aber Stärken auch hier und da hinten anstellen können. Das ist mit Kreuzheben faktisch nicht möglich. Hier geht es nur darum viel Gewicht zu bewegen. Gezielt eine schöne ästhetische Linie mit speziellen Ausprägungen lässt sich dadurch nicht erreichen.


Trainingspläne

Individuelle Trainingspläne können je nach Ziel und Person ausgestellt und als Extraleistung gebucht werden.

Diese einmalige Leistung kostet 50 Euro.